Arbeitskreis christlicher Kirchen (ACK)

 

„Die wichtigste Aufgabe der Kirchen in Europa ist es,
gemeinsam das Evangelium durch Wort und Tat für das Heil aller Menschen zu verkündigen.“
(aus der Charta Oecumenica der europäischen Kirchen, 2001)

***

Seit vielen Jahren arbeiten in der Kernstadt Vaihingen die evangelische Kirchengemeinde, die evangelisch-methodistische Kirche und die katholische Kirchengemeinde St. Antonius vertrauensvoll zusammen.
2013 haben die drei Gemeinden die „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Vaihingen an der Enz“ gegründet und damit ihre Zusammenarbeit intensiviert (Satzung ACK VAI).
Seit 2017 hat die neuapostolische Kirchengemeinde Vaihingen-Ensingen einen Gaststatus in der ACK Vaihingen an der Enz.

Die ACK Vaihingen verantwortet und trägt unter anderem folgende Angebote:

In die Delegiertenversammlung der ACK, die etwa dreimal im Jahr tagt, entsendet jede Gemeinde drei Delegierte. Dies sind zurzeit:

für die evangelische Kirchengemeinde:

Monika Ehret-Keller
Pfarrer Matthias Krauter
Markus J. Widmann       

für die evangelisch-methodistische Kirche:

Walter Kainz
Pastor Bernhard Schäfer
Sigrun Zucker                   

für die katholische Kirchengemeinde:

Pastoralreferent Christoph Knecht
Dr. Arthur Recktenwald
Gaby Wrobel                    

für die neuapostolische Kirchengemeinde (als Gast):

Markus Bär  

 

ACK-Homepage Baden-Württemberg