Hallo, da sind wir wieder!

Die Maus, der Frosch und der Krabbelkäfer. Nun ist schon einige Zeit vergangen, in der wir uns nicht gesehen haben.
Bestimmt hast Du viel gemalt, gebastelt und gespielt. Auch wir haben viel unternommen. Ich, die Maus, war auf den Feldern unterwegs, als ich Maulwurfshügel entdeckte, die wie Vulkane aussahen. Danach kam ich an einer Blumenwiese vorbei. Tulpenköpfe wackelten im Frühlingswind – das sah lustig aus. Ich dachte mir, was wäre der Frühling ohne schöne, bunte Blumen. Ich, der Frosch machte es mir auf einem Seerosenblatt im Teich gemütlich. Ich beobachtete das Wasser und erinnerte mich an die Experimente, die wir gemeinsam im Kindergarten gemacht haben.
Ich, der Krabbelkäfer war auch unterwegs. Beim Fliegen sah ich viele Blumen, Schmetterlinge und Raupen. Plötzlich begann es zu regnen, obwohl die Sonne scheinte. Alle freuten sich über einen schönen, großen Regenbogen. Hast Du auch schon einen gesehen? Auf unseren Ausflügen kamen wir auf viele verschiedene Ideen, die Dir gefallen könnten. Schau es Dir doch einmal an!

P.S. Wir freuen uns auch weiterhin über Eure selbstgemalten Bilder an unserem Kindergartenzaun!

Es Grüßen Dich Deine Maus, Dein Frosch und Dein Krabbelkäfer
vom Kindergarten St. Johannes

 

Experimente

Fingerspiel

Das Fingerspiel findet ihr hier

Brief der Gruppentiere an die Kinder

Den Brief zum Ausdrucken findest du hier.